-4 ℃
Aktuell reservieren

Der Gast ist König -
Egal, woher er kommt


Der FUCHS soll mehr sein als ein Wirtshaus oder ein Hotel: Wir wollen Ihnen zu jeder Minute, die Sie Ihre kostbare Zeit bei uns verbringen, bestmöglichen Service bieten. Hier erfahren Sie alles, über unsere anstehenden Termine und Angebote.

So läuft die Eröffnung in unserem Wirtshaus

Sperrstunde ist um 22 Uhr

Ab Montag, 25. Mai, dürfen wir nach der Corona-Pause endlich unser Wirtshaus wieder öffnen und den Restaurant-Betrieb wieder aufnehmen.

Wir sind von Montag bis Sonntag täglich von 9 bis zur vorgeschrieben Sperrstunde um 22 Uhr für euch da.

Auch Der Biergarten ist bei schönem Wetter geöffnet.

 Um es euch so einfach wie möglich zu machen, gelten folgende Regeln:

Keine Reservierungspflicht

Spontane Besuche sind möglich

Zwei Familien dürfen an einem Tisch sitzen ohne Mindestabstand und Masken (denn es gibt nichts Schöneres als ein Lachen aus einem fröhlichen Gesicht im Wirtshaus)

Alle unsere Speisen gibt es auch zum Mitnehmen (Ja, wird sind jetzt so was wie ein Rehragout-Mc Donalds)
Die aktuelle Speisekarte findet ihr auf der Homepage unter https://fuchs-mauth.de/kueche/
(Warme Küche von 11:30 bis 14 Uhr und 17:30 bis 20:30 Uhr)

Tisch-Reservierungen und Vorbestellungen unter 08557 270!

Das 🦊-Team freut sich auf euch!

Ab 30. Mai: Sicherer Urlaub dahoam in Bayern

Neu: eBike-Verleih im Haus

Die Reisewelt nach Corona bzw. das Leben mit Corona wird anders sein als zuvor. Ein Urlaub in einem kleinen Hotel in einem Gebiet wie dem Bayerischen Wald jenseits von Trubel und Massentourismus lässt Sie abschalten und Abstand gewinnen. Ab dem 30. Mai dürfen wir das Hotel wieder öffnen - natürlich unter Einhaltung aller Sicherheits- und Abstandsregeln.

Eine Neuerung gibt es bereits: Bei uns im Haus gibt es jetzt einen eBike-Verleih für entspannte Touren (5 Std. = 20 Euro / 1 Tag = 30 Euro).

Unsere neue Broschüre

Der FUCHS von seinen schönsten Seiten

Unsere neue Haus-Broschüre zum Download

Unsere neue Haus-Broschüre ist fertig: Der Fuchs von seiner schönsten Seite - zusammengefasst auf 24 Seiten. Gerne schicken wir Ihnen eine gedruckte Version zu. Einfach eine kurze E-Mail an info@fuchs-mauth.de.

Und hier geht's zum Download:

FUCHS-BROSCHÜRE: DRAUSSEN UND DRINNEN

MUSIKANTENFREUNDLICHES WIRTSHAUS

Auszeichnung auf der Burg Trausnitz

Was für eine Ehre: Jetzt dürfen wir uns ganz offiziell "Musikantenfreundliches Wirtshaus" nennen! Bernhard Fuchs hat auf der Burg Trausnitz die Auszeichnung aus Händen von Herzogin Helene von Bayern, Heimatminister Albert Füracker, Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich und unserem Landrat Sebastian Gruber entgegen nehmen dürfen. Vielen Dank und wir werden dieses Schild nicht nur an Tür hängen - wir werden diese Auszeichnung auch leben. Musikanten, spuits auf!