Aktuell reservieren

Der Gast ist König -
Egal, woher er kommt


Der FUCHS soll mehr sein als ein Wirtshaus oder ein Hotel: Wir wollen Ihnen zu jeder Minute, die Sie Ihre kostbare Zeit bei uns verbringen, bestmöglichen Service bieten. Hier erfahren Sie alles, über unsere anstehenden Termine und Angebote.

Hoffen auf das Lockdown-Ende

Mauth  am 2. Advent-Wochenende - die Hoffnung, dass wir bald wieder für euch da sein dürfen, steigt: Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die Indizenz  im Landkreis Freyung-Grafenau bei 1.050,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern. Sobald der Grenzwert von 1.000 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen nicht mehr überschritten wurde, kann am sechsten Tag der Hotspot-Lockdown verlassen werden. Mit etwas Glück, können wir vielleicht schon am kommenden Wochenende wieder für euch da sein. Bittet beachtet, dass dann die 2 G-Regel zur Anwendung kommt und wir nur geimpfte und genesene Gäste bewirten dürfen (Ausnahme sind Kinder und schulpflichtige Jugendliche). Wir halten euch hier und auf Facebook auf dem Laufendenden. Mehr als Abwarten bleibt uns aktuell leider nicht. Für Fragen, auch was die Weihnachtsferien und das Hotel betrifft, sind wir unter 08557/270 für euch da. Das komplette Fuchs-Team freut sich auf ein Wiedersehen. Bleibt gesund und zuversichtlich!

Bier & Wir: Braukunst und Bierkultur

Bier & Wir – Einblicke in die Braukunst und Bierkultur in Niederbayern und Böhmen heißt ein Interreg-Projekt der Gemeinde Aldersbach. Hier durften wir als jüngste Brauerei Niederbayerns teilnehmen und unsere Vision des KANZEL BRÄU darstellen. Alles zu „Bier & Wir“ und zur Ausstellung im Kloster Aldersbach finden Sie auf www.aldersbach.de. Und hier gibt es Film über das KANZEL BRÄU:

KANZEL BRÄU jetzt Botschafter des Bayerischen Waldes

Große Ehre für den FUCHS und unser KANZEL BRÄU: In Zusammenarbeit mit der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald präsentiert das Onlinemagazin da Hog’n im Rahmen der Serie „Vom Wald das Beste: Botschafter des Bayerischen Waldes“ zahlreiche Porträts über heimische Persönlichkeiten und Charakterköpfe, die den Woid so liebens- und lebenswert machen. Auch unsere Hausbrauerei zählt jetzt dazu. Im nachfolgenden Link gibt es eine große Reportage und einen Film über die Idee und die Köpfe hinter unserem Projekt. KANZEL BRÄU: Botschafter des Bayerischen Waldes

Wirtshaus und Hotel – alles wieder offen!

Innen-Gastro ohne Testpflicht Durch die rückläufigen Corona-Zahlen - der Landkreis Freyung-Grafenau liegt deutlich unter dem Inzidenzwert von 50 - sind endlich weitere Lockerungen für Hotel und Gastronomie möglich: Ab Montag, 7. Juni,  dürfen wir Gäste auch wieder im Innenbereich bewirten - und zwar ohne Corona-Tests und bis zu 10 Personen aus 10 verschiedenen Hausständen. Auch Familienfeiern und Veranstaltungen sind wieder möglich: Hier unterbreiten wir euch gerne individuelle Angebote entsprechend der gesetzlichen Vorgaben. Für das Hotel und unsere Übernachtungsgäste gibt es auch weitere Vereinfachungen: Es ist nur noch bei der Anreise ein offizieller Antigen-Schnelltest vorzulegen. Die regelmäßige Testpflicht während des Urlaubs entfällt.
Unsere neue Broschüre

Der FUCHS von seinen schönsten Seiten

Unsere neue Haus-Broschüre zum Download

Unsere neue Haus-Broschüre ist fertig: Der Fuchs von seiner schönsten Seite - zusammengefasst auf 24 Seiten. Gerne schicken wir Ihnen eine gedruckte Version zu. Einfach eine kurze E-Mail an info@fuchs-mauth.de.

Und hier geht's zum Download:

FUCHS-BROSCHÜRE: DRAUSSEN UND DRINNEN

MUSIKANTENFREUNDLICHES WIRTSHAUS

Auszeichnung auf der Burg Trausnitz

Was für eine Ehre: Jetzt dürfen wir uns ganz offiziell "Musikantenfreundliches Wirtshaus" nennen! Bernhard Fuchs hat auf der Burg Trausnitz die Auszeichnung aus Händen von Herzogin Helene von Bayern, Heimatminister Albert Füracker, Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich und unserem Landrat Sebastian Gruber entgegen nehmen dürfen. Vielen Dank und wir werden dieses Schild nicht nur an Tür hängen - wir werden diese Auszeichnung auch leben. Musikanten, spuits auf!